Leichtigkeit

„No Drama Lama“ and „Take it easy“ ➜ denn Du entscheidest, wenn Friede nach und nach bei dir einkehren darf.

Aber warum kämpfen wir im Alltag oder im Berufsleben eigentlich?

Ich glaube, weil wir zu „verkopft“ geworden sind, an Plänen festhalten und die Kontrolle haben wollen.

Jedes an für sich erzeugt sehr viel „mentale Energie“, wodurch der Verstand immer mehr in den Vordergrund rückt. Die Krux dabei ist, dass unser Verstand zwar ein äußert nützliches Werkzeug ist, er aber niemals „unvorhersehbare“ oder „Wendungen“ im Leben erahnen kann. Er kann lediglich Szenarien auf Basis der vergangenen Erfahrungen bilden – und genau darin liegt das Drama.

Mal ehrlich – wie oft hast du schon gedacht „das kam unerwartet“ – ganz neutral gemeint?!

Genau … ziemlich oft oder? 😉

In solchen Momenten fängt ein zu aktiver Verstand an zu straucheln und wackelig zu werden, denn natürlich möchte er in Plänen, Zielen, Maßnahmen, Erwartungen usw. denken dürfen. Doch so funktioniert das Leben eben nicht. Das Leben steckt voller Überraschungen und Möglichkeiten – größer als der Verstand greifen kann. Je mehr man lernt ihn als nützliches Werkzeug zu nutzen und sich seinem Vertrauen ins Leben zu öffnen wird der Verstand ruhiger ➜Je ruhiger der Verstand wird, desto mehr kannst du deine Intuition wahrnehmen und durchatmen – Leichtigkeit entsteht.

Natürlich ist das ein Prozess, der Zeit braucht. Das System stellt sich stufenweise um. In Momenten, in denen ich bemerke, dass ich in alte Muster zurückfällt helfen mir solche Quotes wie „No Drama Lama“ um mich daran zu erinnern, welchen Weg ich im Leben gehen möchte.

>> Hier noch ein Tipp: Wenn dein Verstand sehr unruhig ist – setze dich hin – schließe deine Augen – spüre deine Füße auf dem Boden – Atme einige Atemzüge tief in den Bauch ein und aus – so lange, bis du merkst, dass dein System sich beruhigt.

>> Danke Violetta Hoffmann ( http://www.violettahoffmann.com ) für deinen Impuls.

#readyforthenextlevel
#nextlevel
#shift

🅝 🅐 🅜 🅐 🅢 🅣 🅔 ⠀⠀
and do some Yoga 🌿

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s